Kostenloser Versand ab €120 Bestellwert*
Persönliche Beratung und Support
Schneller Versand
Transparente Herkunft
Hottop Roaster Profile

Röstprofile für Hottop Manuell (KN-8828B-2K)

In diesem Beitrag findest Du Vorschläge für verschiedene Röstprofile für das manuelle Modell von Hottop (KN-8828B-2K). Diese kannst Du selber mit Deinem Heimröster nachmachen oder nach Deinem Geschmack anpassen.

Muster Röstprofil für Hottop Manuell

Bevor Du mit Deiner Röstung loslegst, prüfst Du immer, ob es keine Kaffeehäutchen (Spreu) mehr in der Schublade und in der Rösttrommel hat. Stell 250 Gramm Rohkaffee neben Dir bereit. Jetzt stellst Du den Röster im manuellen Modus ein und wählst die maximale Zeit und die maximale Endtemperatur. Dann starten. 

  1. Der Röster gibt Dir bei 75°C das Zeichen, die Bohnen einzuwerfen. Lass für diese Röstung das Gerät noch etwas mehr aufheizen und wirf die Bohnen bei 102°C ein. Jetzt schaltest Du Deine Stoppuhr ein.
  2. Der Röster versucht selber, die Hitzezufuhr und den Ventilator zu verändern, denn er geht einer vorprogrammierten Kurve nach. Du greifst aber ein und lässt die Hitze voll bei 100% und den Ventilator bei 0. Jetzt kannst Du ein Bisschen entspannen während der ersten ca. 7 Minuten.
  3. Bei ca. 160°C merkst Du, wie der Rauch zunimmt. Jetzt schaltest Du den Ventilator auf 25%. Aber nicht mehr, denn für diese Röstung wollen wir schnell zum ersten Knacken kommen. 
  4. Nach ca. 9:30 Minuten nimmt der Rauch weiter zu und Du stellst die Ventilation auf 50%, gleichzeitig nimmst Du etwas Power aus dem Heizelement und gehst runter auf 80%, da Du Dich dem ersten Knacken näherst.
  5. Nach ca. 10:30 Minuten und bei ca. 182°C im Display hörst Du, wie das erste Knacken beginnt. Jetzt kannst Du mit dem Heizelement runter auf 70%.
  6. Eine halbe Minute später, bei 11:00 und ca. 193°C, gehst Du mit dem Heizelement weiter runter auf 50% und mit dem Ventilator auf 75%.
  7. Eine halbe Minute später, bei 11:30 (ca. 196%) gehst Du weiter runter auf 30% Heizen. Jetzt endet langsam das erste Knacken.
  8. Eine Minute später, bei 12:30 (ca. 200°C) gehst Du mit der Ventilation hoch auf 100%.
  9. Nach 13:00 (ca. 203°C im Display) gehst Du mit dem Heizelement runter auf 20%.
  10. Sobald Dein Röstgrad erreicht ist (resp. wenig davor), drückst Du auf Eject und beendest die Röstung.

Um die Zeit zwischen den Röstungen zu verkürzen, kannst Du während der Kühlphase den Röster öffnen indem Du die Abdeckung vorne sowie den Deckel beim Bohneneinwurf entfernst.

Röstprofile für verschienene Bohnentypen

Hottop KN-8828B-2K Röstung für Santos Bohnen

Ideal zum Beispiel für natural Bourbon Santos aus Brasilien

Anpassungen Zeit Energie Ventilation
Einwurf 0:00 Stufe 10 Stufe 0
Gelb / Heu   ca. 6:00 Stufe 10 Stufe 1
Vor First Crack (175°C BT) ca. 10:00 Stufe 5 Stufe 1
First Crack 10:30 Stufe 5 Stufe 4
30 Sekunden vor Ende ca. 12:30 Stufe 2 Stufe 4

 

  • Bohnenmenge: 250 Gramm
  • Einwurftemperatur: 120°C 
  • Röstende: wir empfehlen kurz vor Anfang Second Crack 
  • Roast Develompent %: (Zeit erstes Knacken bis zum Schluss / Gesamtzeit): 20%

 

Hottop KN-8828B-2K Röstung für gewaschene Hochlandbohnen aus Afrika

Ideal zum Beispiel für Sidamo Bohnen aus Äthiopien

Anpassungen Zeit Energie Ventilation
Einwurf 0:00 Stufe 0 Stufe 1
Vor Turning Point 0:30 Stufe 10 Stufe 1
145°C  ca. 6:00 Stufe 3 Stufe 1
155°C  ca. 7:00 Stufe 10 Stufe 1
Vor First Crack (175°C) ca. 10:00 Stufe 5 Stufe 1
First Crack ca. 10:30 Stufe 5 Stufe 4
30 Sekunden vor Ende ca. 12:30 Stufe 2 Stufe 4

 

  • Bohnenmenge: 250 Gramm
  • Einwurftemperatur: 105°C (nach dem Alarm einfach warten bis 105°C)
  • Röstende: wir empfehlen zwischen Ende First Crack (hell) bis kurz vor Anfang Second Crack (dunkel)
  • Roast Develompent %: (Zeit erstes Knacken bis zum Schluss / Gesamtzeit): 16-20%

 

Hottop KN-8828B-2K Röstung für natural Hochlandbohnen aus Afrika

Ideal zum Beispiel für Yirgacheffe Bohnen aus Äthiopien

Anpassungen Zeit Energie Ventilation
Einwurf 0:00 Stufe 10 Stufe 1
Gelb / Heu (ca. 145°C)  ca. 6:00 Stufe 3 Stufe 1
155°C  ca. 7:00 Stufe 10 Stufe 1
Vor First Crack (175°C) ca. 10:00 Stufe 5 Stufe 1
First Crack ca. 10:30 Stufe 5 Stufe 4
30 Sekunden vor Ende ca. 12:30 Stufe 2 Stufe 4

 

  • Bohnenmenge: 250 Gramm
  • Einwurftemperatur: 150°C (nach dem Alarm einfach warten bis 150°C)
  • Röstende: wir empfehlen zwischen Ende First Crack (hell) bis kurz vor Anfang Second Crack (dunkel)
  • Roast Develompent %: (Zeit erstes Knacken bis zum Schluss / Gesamtzeit): 16-19%

 

Hottop KN-8828B-2K Röstung für SHB Bohnen aus Mittelamerika

Ideal zum Beispiel für Delicia SHB aus Guatemala

Anpassungen Zeit Energie Ventilation
Einwurf 0:00 Stufe 10 Stufe 0
Gelb / Heu 7:00 Stufe 10 Stufe 1
Zimt / Brot 10:00 Stufe 10 Stufe 2
Vor First Crack (175°C BT) 12:00 Stufe 5 Stufe 2
First Crack 12:30 Stufe 5 Stufe 4
30 Sekunden vor Ende ca. 15:00 Stufe 2 Stufe 4

 

  • Bohnenmenge: 250 Gramm
  • Einwurftemperatur: 75°C
  • Gesamtdauer: nach Deinem Geschmack - wir empfehlen, bis zum Start des zweiten Knackens zu gehen
  • Roast Develompent %: (Zeit erstes Knacken bis zum Schluss / Gesamtzeit): 19%

 

Hottop KN-8828B-2K Röstung für Kaffee aus Indonesien

Ideal zum Beispiel für Takengon Bohnen aus Sumatra

Anpassungen Zeit Energie Ventilation
Einwurf 0:00 Stufe 10 Stufe 1
Trocknungsphase (135°C) ca. 4:15 Stufe 6 Stufe 1
Ca. 145°C ca. 5:30 Stufe 10 Stufe 1
Vor First Crack (185°C BT) ca. 9:00 Stufe 5 Stufe 4
30 Sekunden vor Ende ca. 12:30 Stufe 2 Stufe 4

 

  • Bohnenmenge: 250 Gramm
  • Einwurftemperatur: 150°C
  • Gesamtdauer: wir empfehlen, eine City bis Full City+ Röstung (leicht in den Second Crack)
  • Roast Develompent %: (Zeit erstes Knacken bis zum Schluss / Gesamtzeit): 19-24%

 

Hottop KN-8828B-2K Röstung für Hochland Bohnen aus Südamerika

Ideal zum Beispiel für Honey CastilloMaragogype oder Gesha aus Kolumbien

Anpassungen Zeit Energie Ventilation
Einwurf 0:00 Stufe 10 Stufe 1
Gelb / Heu (ca. 145°C)  ca. 6:00 Stufe 3 Stufe 1
155°C  ca. 7:00 Stufe 10 Stufe 1
Vor First Crack (175°C) ca. 10:00 Stufe 5 Stufe 1
First Crack ca. 10:30 Stufe 5 Stufe 4
30 Sekunden vor Ende ca. 12:30 Stufe 2 Stufe 4

 

  • Bohnenmenge: 250 Gramm
  • Einwurftemperatur: 105°C (nach dem Alarm einfach warten bis 105°C)
  • Röstende: wir empfehlen zwischen Ende First Crack (hell) bis kurz vor Anfang Second Crack (dunkel)
  • Roast Develompent %: (Zeit erstes Knacken bis zum Schluss / Gesamtzeit): 16-20%

 

Hottop KN-8828B-2K Röstung für Robusta (Canephora) Bohnen

Ideal zum Beispiel für Parchment Bohnen aus Indien

Anpassungen Zeit Energie Ventilation
Einwurf 0:00 Stufe 10 Stufe 1
Vor First Crack (185°C BT) ca. 10:15 Stufe 5 Stufe 2
First Crack ca. 11:15 Stufe 5 Stufe 4
30 Sekunden vor Ende ca. 14:30 Stufe 2 Stufe 4

 

  • Bohnenmenge: 250 Gramm
  • Einwurftemperatur: 155°C
  • Gesamtdauer: wir empfehlen, bis ins zweite Knacken zu gehen
  • Roast Develompent %: (Zeit erstes Knacken bis zum Schluss / Gesamtzeit): 21-25%

 

Hottop KN-8828B-2K Röstung für Monsooned Malabar Bohnen

Ideal zum Beispiel für Monsooned Malabar Bohnen aus Indien

Profil folgt.

Im Video erfährst Du, wie Du mit dem Manuellen Hottop röstest

Kaffeeröster für Zuhause
Hottop Kaffeeröster manuell Hottop Röster Manuell (KN-8828B-2K)
Inhalt 1 Stück
1.650,00 € *
Gene Café Heimröster Gene Café Röster CBR-101
Inhalt 1 Stück
545,00 € *
Zuletzt angesehen