Kostenloser Versand ab €120 Bestellwert*
Persönliche Beratung und Support
Schneller Versand
Transparente Herkunft
Hottop mit Artisan Röstprofile

Profile entwickeln mit Hottop Röster

Viele unserer Kunden verwenden den Hottop Röster mit Artisan-Anschluss (KN-8828B-2K+) als Sample Roaster um Profile zu erarbeiten. Ihnen ist es wichtig, einen Trommelröster zu haben, welcher sich sehr ähnlich verhält wie der Produktionsröster, um die erarbeiteten Profile auch in der Produktion anzuwenden. Da sie beim Erarbeiten der Röstprofile mit 250 Gramm Ladungen arbeiten, kostet der Prozess nur wenige Kilo Rohkaffee, anstatt dass sie viele Kilogramm Rohkaffee (allenfalls sogar einen beträchtlichen Teil eines Microlots) einsetzen müssen, um das richtige Profil zu finden.

Konsistenz und Kontrolle

Die Stärke des Hottop Rösters liegt in der einfachen und sehr präzisen Steuerung des Rösters. Die Energiezufuhr kann zu jedem Zeitpunkt der Röstung in 100 Stufen angepasst werden, der Airflow in 10 Stufen - einfach durch das drehen eines Schalters am Röster selber oder in Artisan.

Zwei Thermocouples nehmen die Temperatur auf - eines für die Bohnentemperatur sowie ein zweites für die Umgebungstemperatur. Vor allem die Kurve der Bohnentemperatur kann sehr einfach auf einen Produktionsröster übernommen werden und ist sehr ähnlich der Kurve eines grossen Trommelrösters. Sie kann auch als Vorlage für eine PID Steuerung genommen werden. 

Trommelröster mit Artisan-Anschluss

Der Hottop Röster ist konstruiert als Trommelröster. Du kannst mit dem Gerät zwischen 100 Gramm und 300 Gramm Kaffee rösten. 250 Gramm entspricht in etwa der 80%-Ladung, welche Du vermutlich auch im Produktionsröster verwendest. Das bedeutet für Dich, dass Du beim Erarbeiten der Profile nicht mehr Kilo-Ladungen riskieren musst, sondern im schlimmsten Fall ein paar 250 Gramm Ladungen entsorgst, bis Du das perfekte Profil für Deine Bohne gefunden hast. 

Der Röster lässt sich direkt über einen USB-Anschluss mit Artisan verbinden. Dadurch können die Kurven vollständig dokumentiert werden (Bohnentemperatur, Umgebungstemperatur, Rate of Rise, Roast Development Time %, Energiezufuhr, Lüftung,...). Du kannst den Röster zudem auch direkt aus Artisan steuern, Alarme setzen oder sogar eine PID Steuerung durchführen. 

Doppelt wertvoll ist der Artisan Anschluss für Dich, wenn Du in der Produktion sowieso auch schon mit Artisan arbeitest, da die Kurve der Bohnentemperatur verläuft wie bei einem grossen Trommelröster.

Elektrisch und Gas

Der Hottop Röster arbeitet mit Strom. Du kannst den Röster einfach mitnehmen und überall einsetzen, wo ein normaler 220V Stecker vorhanden ist. Das gibt Dir die Flexibilität, den Röster beispielsweise auch zu Kaffee-Produzenten oder Händlern mitzunehmen oder direkt bei Deinen Kunden die Profile zu entwickeln.

Das elektrische Heizelement ist ein Bisschen träger als Gas, daher nimmst Du in der Regel beim Hottop die Temperaturveränderungen ca. 15-30 Sekunden früher vor, als bei einem Gasbetriebenen Röster. 

Kaffeeröster für Zuhause

Ingo Albrecht Kaffee

Mehr Fragen? Wir sind für Dich da.

Hast Du noch weitere Fragen zum Röster? Ich bin ausgebildeter Röster und Mitglied der Speciality Coffee Association sowie der Roasters Guild of Europe und arbeite jeden Tag mit dem Gerät. Melde Dich jederzeit sehr gerne bei mir: 

Telefon +41 76 261 97 17 oder E-Mail ingo[at]roastrebels.com

Zuletzt angesehen